Anmol Chemicals

Anmol Chemicals is a group company. They are the pioneer manufacturers of Citric Acid, Pharmaceutical Fragrance & Flavor chemicals in India.  They have several manufacturing facilities spread across India. The group has toll manufacturers and representatives in UAE, Europe, Canada & USA.

Die Einheiten haben eine oder mehrere der Zertifizierungen wie FDA GMP, ISO 9001, ISO 22000, HACCP, REACH, koscher und Halal

Home ---- Contact

Drum Packing Palletized Drum Packing Palletized & Shrink Wrapped. 25 50kg HDPE Laminated Bags. Exports to USA UAE Europe Tanzania Kenya Egypt Turkey Brazil Chile Argentina Dubai Jumbo Packing Zitronensäure-Hersteller, Citric acid BP USP IP ACS FCC Food grade Manufacturers Citric Acid Solution Manufacturers

Dies ist eine kurze Zusammenfassung Übersetzung unserer Website. Für Einzelheiten besuchen Sie bitte unsere Home Page

Reine Zitronensäure-Hersteller

Monohydrat CAS No.:5949-29-1, Molekulargewicht: 210.14, chemische Formel: C6H8O7.H2O
Wasserfreies CAS No.:77-92-9, Molekulargewicht: 192.13, Summenformel: C6H8O7

Citricacid BP USP IP ACS analytische Reagenz FCC Grade Lebensmittelhersteller

Zitronensäure MSDS und

Zitronensäure Lösung MSDS

Eine der am häufigsten verwendeten Säuren in der Welt, Zitronensäure ist zuständig für die Gewährung von Früchten wie Zitronen und limes ihre charakteristische Säure. Reine Zitronensäure ist als ein kristallines Pulver bei Gourmetküche Läden erhältlich. Zusätzlich zu geben jedem Lebensmittels ein Zitrusgewächs Tang, können Zitronensäure-Kristalle aufgelöst werden, zu eine Zitronensäure-Lösung, die Sie, als Reinigungsmittel verwenden können oder Fotos und andere Verwendungen zu entwickeln.

Spezifikationen der Citronensäure wasserfrei oder Monohydrat:

Zitronensäure ist als farblose, durchsichtige Kristalle oder eine weiß, körnig, feines, kristallines Pulver angeboten. Es ist wasserfrei oder enthält ein Molekül Wasser der Hydratation. Japanese in trockener Luft ist die wässrige Form. Es ist geruchlos und hat einen stark sauren Geschmack.

Probe: nicht weniger als 99.5 % und höchstens 100,5 % C6H8O7, berechnet auf Basis des wasserfrei.
Führen: nicht mehr als 0,5 mg/kg.
Glührückstand: Nicht mehr als 0,05 %.
Wasser: Wasserfrei: höchstens 0,5 %; Monohydrat: Höchstens 8,8 %.

Spezifikationen der Zitronensäure-Lösung:

Assay (HOC(COOH)(CH2COOH)2): 48-52 % oder nach Bedarf durch den Käufer.
Chlorid (Cl): max. 0,001 %
Schwermetalle (als Pb): max. 0,001 %
Eisen (Fe): max. 3 Seiten/Min.
Phosphat (PO4): max. 0,001 %


Zitronensäure monohydrat BP

C6H8O7, H2OII210.1II5949-29-1

Zitronensäure monohydrat BP

DEFINITION
2-Hydroxypropane-1,2,3-tricarboxylic Säure Monohydrat.
Inhalt
99,5 Prozent auf 100,5 % (wasserfreie Substanz).

ZEICHEN
Aussehen
Weiß oder fast weißes, kristallines Pulver, farblose Kristalle oder Körner, Japanese.
Löslichkeit
Leichtlöslichin Wasser, frei löslich in Ethanol (96 Prozent).

IDENTIFIKATION
Ermittlung erster B, E.
Zweite Kennzeichnung A, C, D, e.
A. lösen Sie 1 g in 10 ml Wasser. Die Lösung ist stark sauer.
B. Infrarot-Absorption-Spektralphotometrie.
C. Hinzufügen einer Mischung von 1 ml Essigsäureanhydrid und 3 ml Pyridin etwa 5 mg. Eine rote Farbe entwickelt.
D. 0,5 g in 5 ml Wasser lösen, neutralisieren mit 1 M Natronlauge (ca. 7 ml), fügen Sie 10 ml Calciumchlorid-Lösung R und Hitze zum Kochen. Es entsteht ein weisser Niederschlag.
E. Wasser (siehe Tests).

PRÜFUNGEN
Aussehen der Lösung
Die Lösung ist klar und nicht mehr farbkräftige als Verweis.
2,0 g in Wasser gelöst und auf 10 ml mit der gleichen Lösungsmittel verdünnen.
Leicht carbonizable Stoffe
1,0 g in einem gereinigten Reagenzglas 10 ml Schwefelsäure hinzufügen und sofort erhitzt das Gemisch im Wasserbad bei 90 ± 1 ° C für 60 min. kühlen schnell sofort danach. Die Lösung ist nicht mehr als eine Mischung aus 1 ml rote primäre Lösung und 9 ml gelb primäre Lösung farbkräftige.
Oxalsäure
Max. 360 ppm, berechnet als wasserfreie Oxalsäure.
Sulfate
Max. 150 ppm.
Aus Aluminium
Max. 0,2 ppm, wenn für die Verwendung bei der Herstellung von Dialyselösungen vorgesehen.
Schwermetalle
Max. 10 ppm.
Wasser
7,5 Prozent auf 9,0 Prozent auf 0.500 g bestimmt.
Schwefelhaltigen Asche
Maximal 0,1 %, bei 1,0 g bestimmt.
Bakterielle Endotoxine
Weniger als 0,5 IU/mg, wenn für bestimmt verwenden bei der Herstellung von parenteralen Darreichungsformen ohne eine weitere geeignete Verfahren für die Beseitigung der bakterielle Endotoxine.


Zitronensäure monohydrat USP

Zitronensäure monohydrat USP
C6H8O7·H2O 210.14
1,2,3-Propanetricarboxylic Acid, 2 - hydroxy-, Monohydrat.

Zitronensäure monohydrat enthält ein Molekül Wasser der Hydratation. Es enthält nicht weniger als 99,5 % und nicht mehr als 100.5 % C6H8O7, bezogenaufdie Trockenmasse berechnet.

Labeling— in der es für den Einsatz in Dialyselösungen verwendet wird, ist es so gekennzeichnet. Wo Citronensäure-Monohydrat, Weiterverarbeitung bei der Vorbereitung der injizierbaren Darreichungsformen Sicherstellung akzeptable Grenzen von bakteriellen Endotoxinen ausgesetzt sein muss, ist es so gekennzeichnet. Zitronensäure monohydrat steril ist, ist es so gekennzeichnet.
Identifikation, Infrarotabsorption 197 K— der Trockensubstanz bei 105 für 2 Stunden untersucht werden.
Bakterielle Endotoxine— die bakterielle Endotoxine ist, dass die Anforderung in der entsprechenden Dosierung Form Monographie (s) in dem Citronensäure-Monohydrat verwendet wird erfüllt werden kann.
Sterilität– wo die Bezeichnung besagt, dass Zitronensäure monohydrat steril ist, es erfüllt die Anforderungen für Unfruchtbarkeit, in der entsprechenden Dosierung Form Monographie (s) in dem Citronensäure-Monohydrat verwendet wird.
Wasser: zwischen 7,5 und 9,0 %.
Glührückstand: nicht mehr als 0,1 %, bei 1,0 g bestimmt.
Leicht carbonizable Stoffe— um die Prüfung zu bestehen
Sulfat— 0,015 %.
Schwermetalle: 0.001%.
Begrenzung der Oxalsäure— 0.036 %.


Zitronensäure FCC

Formel C6H8O7 wt, wasserfrei 192.13
C6H8O7·H2O Formel wt, Monohydrat 210.14
INS: 330 CAS: wasserfrei [77-92-9]
CAS: Monohydrat [5949-29-1]

BESCHREIBUNG
Zitronensäure tritt als farblose, durchsichtige Kristalle oder eine weiß, körnig, feines, kristallines Pulver. Es ist wasserfrei oder enthält ein Molekül Wasser der Hydratation. Japanese in trockener Luft ist die wässrige Form. Es ist geruchlos und hat einen stark sauren Geschmack. Ein Gramm ist löslich in ca. 0,5 mL Wasser, in etwa 2 mL Alkohol und in ungefähr 30 mL Ether.
Funktion: Komplexbildner; Dispergiermittel; Säuerungsmittel; Aroma-Agent.

ANFORDERUNGEN
Kennzeichnung: angeben, ob es wasserfrei oder wässrige ist.
Identification: eine wässriger Lösung positiven Tests für Citrat gibt 1:10.
Probe: nicht weniger als 99.5 % und höchstens 100,5 % C6H8O7, berechnet auf Basis des wasserfrei.
Führen: nicht mehr als 0,5 mg/kg.
Oxalat: Bahnen zu testen.
Leicht Carbonizable: Stoffe Bahnen zu testen.
Glührückstand: Nicht mehr als 0,05 %.
Tridodecylamine (für Lösungsmittel-extrahiert Zitronensäure nur)
Nicht mehr als 0,1 mg/kg.
Wasser: Wasserfrei: höchstens 0,5 %; Monohydrat: Höchstens 8,8 %.


Zitronensäure ACS

Citronensäure, wasserfrei, und Zitronensäure, Monohydrat
2-Hydroxy-1,2,3-Propanetricarboxylic Säure
HOCOCH2C(OH) (COOH) CH2COOH; Formel mit 192.13
HOCOCH2C(OH) (COOH) CH2COOH. H2O; Formel mit 210.14
CAS-Nummer 77-92-9 (wasserfrei); 5949-29-1 (Monohydrat)

ANFORDERUNGEN
Test: 99,5 % C6H8O7 99,0 102,0 % C6H8O7. H2O

DIE MAXIMAL ZULÄSSIGE
Unlösliche Angelegenheit: 0,005 %
Rückstand nach Zündung: 0.02 %
Chlorid (Cl): 0,001 %
Oxalat (C2O4): Passes test
Phosphat (PO4): 0,001 %
Sulfat (SO4): 0,002 %
Eisen (Fe): 3 ppm
Blei (Pb): 2 ppm
Stoffe von heißer Schwefelsäure carbonizable: Bahnen zu testen

Zitronensäure pur & IP-BP USP ACS analytische Reagenz FCC Lebensmittelqualität Hersteller

Anmol Chemicals
S-8, SARIFA MANSION, 2. FLANKE ROAD, CHINCHBUNDER, MUMBAI 400009, INDIEN
TEL: (BÜRO) 91-22-23770100, 23726950, 23774610, 23723564. FAX: 91-22-23728264

E-mail: anmolc@mtnl.net.in

Handy-Anruf + 91-9821870100

Anmol Chemicals

Exporte in die USA, Kanada, VAE, Europa, Südafrika, Tansania, Kenia, Nigeria, Ägypten, Uganda, Türkei, Mexiko, Brasilien, Chile, Argentinien, Dubai etc..

Copyright und üblichen Haftungsausschluss ist anwend07.05.16e -->